Datenschutzrichtlinie von www.bocsav.com

Haftungsausschluss

Diese Informationen werden gemäß der EU-Verordnung 679/2016 zum Schutz personenbezogener Daten den Benutzern der Website www.bocsav.com zur Verfügung gestellt, die über die Website www.bocsav.com zugänglich ist. Die Informationen beschreiben, wie die personenbezogenen Daten von Benutzern verwaltet werden, die die Website konsultieren und ihre Dienste nutzen, beispielsweise durch Senden von Informationen über die vorhandenen Formulare. Die Informationen sind auf die betreffende Website beschränkt und haben keinen Wert für externe Websites, selbst wenn sie über Links darauf konsultiert werden. Die Nutzung der Website stellt die stillschweigende Annahme dessen dar, was in dieser Erklärung angegeben ist. Vigevano Inbocsav S.r.l. behält sich das Recht vor, dieses Dokument jederzeit zu ändern.

Eigentümer und Manager der Behandlung

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, im Folgenden „Datenverantwortlicher“ genannt, ist Vigevano Inbocsav S.r.l., rechtlicher und operativer Sitz: viale Indipendenza 49 27029 Vigevano (PV) ITALY C.F. e P.IVA 02595680188 - REA PV – 286394

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Webdiensten der Website verbundenen Behandlungen erfolgen bei Vigevano Inbocsav S.r.l. viale Indipendenza 49 27029 Vigevano (PV) ITALY.

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden für die Zeit verarbeitet und gespeichert, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.
Deswegen:

Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Daher können am Ende dieser Frist das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht mehr ausgeübt werden.

Grundlage der Behandlung

Diese Informationen werden gemäß der EU-Verordnung 679/2016 zum Schutz personenbezogener Daten den Benutzern der Website www.bocsav.com, im Folgenden als „Website“ bezeichnet, zur Verfügung gestellt, die über die Seite der Website www.italferro zugänglich ist. com.
Die Informationen beschreiben, wie die personenbezogenen Daten von Benutzern verwaltet werden, die die Website konsultieren und ihre Dienste nutzen, beispielsweise durch Senden von Informationen über die verfügbaren Formulare.
Die Informationen sind auf die betreffende Website beschränkt und haben keinen Wert für externe Websites, selbst wenn sie über Links darauf konsultiert werden.
Die Nutzung der Website stellt die stillschweigende Annahme dessen dar, was in dieser Erklärung angegeben ist.
Der Eigentümer behält sich das Recht vor, dieses Dokument jederzeit zu ändern.

Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten des Benutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

  1. der Benutzer hat seine Einwilligung für einen oder mehrere Zwecke erteilt
  2. die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist;
  3. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Datenverantwortliche unterliegt;
  4. die Verarbeitung ist zur Verfolgung des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen oder Dritter erforderlich.

Es ist jedoch jederzeit möglich, den Datenverantwortlichen zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, vertraglich vorgesehen oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich ist.

Arten der verarbeiteten Daten und Zwecke der Verarbeitung

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Anwendungsverfahren, die für den Betrieb der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist.
Diese Datenkategorie umfasst die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code, der angibt der Status die Antwort des Servers (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers
Diese Informationen werden nicht identifizierten Benutzern zugeordnet; Die Navigationsdaten werden normalerweise vom Datenverantwortlichen ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihr korrektes Funktionieren zu überprüfen; die Daten könnten von der Justizbehörde eingesehen werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität festzustellen.

Cookies

„Cookies“ sind kurze Textfragmente, die, wenn der Benutzer auf die Website zugreift oder ihre Dienste nutzt, auf dem Gerät des Benutzers (Computer, Tablet, Smartphone usw.) gespeichert und für verschiedene Zwecke verwendet werden können: dem Benutzer eine sichere und effiziente Navigation, Überwachung der Nutzung und Funktionsweise der Website, Analyse der aggregierten Verkehrsmuster der Website, Durchführung von Remarketing-Operationen.

Weitere Informationen zu Cookies und die Liste der auf dieser Website verwendeten Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie auf der Website.

Vom Benutzer bereitgestellte Daten

Freiwillig durch das Versenden von E-Mails bereitgestellte Daten
Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die anschließende Verarbeitung der Adresse des Absenders und aller anderen in der Nachricht enthaltenen Informationen, ausschließlich um auf die Anfrage des Benutzers zu antworten.
Wir bitten unsere Benutzer, keine Namen oder andere persönliche Daten von Dritten zu senden, die nicht unbedingt erforderlich sind.
Die von Nutzern bei Anfragen zur Übersendung von Informationsmaterial angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

Daten, die durch Ausfüllen und Senden anderer bereits vorbereiteter Formulare bereitgestellt werden
Im Abschnitt „Kontakte“ gibt es Informationsanfrageformulare, in denen personenbezogene Daten verschiedener Art abgefragt werden, die jedoch für die Ausführung der angeforderten Dienstleistung unbedingt erforderlich sind (z. B. Name, Adresse, E-Mail). Die vom Benutzer mitgeteilten Daten werden vom Eigentümer ausschließlich verarbeitet, um dem Benutzer die angeforderte Dienstleistung zu erbringen. Der Benutzer kann den Eigentümer jederzeit auffordern, die Verarbeitung seiner Daten mit sofortiger Wirkung auszusetzen, indem er an vigevano@bocsav.it
schreibt Die Datenverarbeitung erfolgt durch den Verantwortlichen mit Hilfe elektronischer Hilfsmittel und bei automatischer Zusendung regelmäßiger Informationen (z. B. Abonnement des Newsletters) mit automatisierten Verfahren: Genauer gesagt, in diesem Fall wird der Verantwortliche eintreten die vom Benutzer in der Mailingliste des Eigentümers angegebene '' E-Mail-Adresse; die anschließende Übermittlung von Mitteilungen erfolgt vollständig automatisiert. Die Daten des Benutzers können auch an vom Datenverantwortlichen beauftragte Dritte weitergegeben werden, falls dies für die Ausführung des angeforderten Dienstes erforderlich ist.

Der Eigentümer ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern.

Dienste verwendet

Google Analytics
Die Website verwendet anonymisiertes Google Analytics, Cookies ähneln technischen Cookies und werden nur für statistische Zwecke verwendet. Datenschutz-Bestimmungen

Google Fonts
Die Seite verwendet Google Fonts. Datenschutz-Bestimmungen

Iubenda
Dienst, der für die Datenschutzverwaltung und die Cookie-Richtlinie verwendet wird. Datenschutz-Bestimmungen

Cookiebot
Dienst, der für die Verwaltung von Cookie-Richtlinien verwendet wird. Datenschutzrichtlinie

Optionale Bereitstellung von Daten

Abgesehen von den Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, dem Datenverantwortlichen personenbezogene Daten durch das optionale und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen oder durch Ausfüllen und Versenden der bereits vorbereiteten elektronischen Formulare zur Verfügung zu stellen. Wenn der Nutzer die angeforderte Dienstleistung erhalten möchte, müssen mindestens die mit (*) gekennzeichneten Daten angegeben werden

Rechte der interessierten Parteien

Gemäß der EU-Verordnung 679/2016 (Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte) ist es das Recht der Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen:

  1. eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, und deren Übermittlung in verständlicher Form
  2. erhalten Sie die Angabe: a) der Herkunft der personenbezogenen Daten, b) der Zwecke und Methoden der Behandlung, c) der angewandten Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente, d) der Identifikationsdetails des Eigentümer, der Manager und des benannten Vertreters, e) der Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten mitgeteilt werden können oder die als benannte Vertreter im Staat, Manager oder Agenten davon Kenntnis erlangen können
  3. zu erhalten: a) Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten, b) Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten, einschließlich solcher, deren Speicherung im Hinblick auf die Zwecke nicht erforderlich ist für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, c) die Bescheinigung, dass die unter den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden , außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die in einem offensichtlich unverhältnismäßigen Verhältnis zum geschützten Recht stehen
  4. sich ganz oder teilweise zu widersetzen: a) aus berechtigten Gründen der Verarbeitung ihn betreffender personenbezogener Daten, auch wenn diese dem Zweck der Erhebung entsprechen, b) der Verarbeitung ihn betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Zusendung von Werbematerial oder Direktverkauf oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation.

Alle Anfragen sind zu richten an: vigevano@bocsav.it

Vollständige Datenschutzrichtlinie

Die vollständige Datenschutzerklärung ist über die Schaltfläche unten verfügbar.

Datenschutzerklärung

Aktualisierungen und Änderungen

Angesichts der dynamischen Natur des Webs ist es nicht immer möglich, die Cookies, die von Dritten über eine Website gespeichert werden, zu kontrollieren, daher wird der Benutzer gebeten, unseren Referenzen das Vorhandensein eines solchen Cookies zu melden nicht vorhanden. in der Liste oben.

Dieser Text muss möglicherweise geändert werden. Wir sind daher berechtigt, den Inhalt der Informationen und der in der Liste angegebenen Cookies jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die aktuellste Version finden Sie in diesem Text.